01.02.2017 Mittwoch  Weiterbildung und Übung mit der Feuerwehr

Am Sonntag den 22.01.2017 trafen sich die DLRG Einsatzeinheit WRD von Ilsfeld mit den Kammeraden der Freiwilligen Feuerwehr Ilsfeld und der befreundeten DRK Bereitschaft Untertürkheim zu einer gemeinsamen Fortbildung zum Thema Eisrettung.

Morgens um 9 Uhr wurde beim Theorieteil durch die Ausbilder Heike Krämer und Ingo Krämer die Eisrettung sowie die Versorgung der Verunfallten theoretisch durchgesprochen.

Anschließend wurde bei heißen Kaffee und Tee und einer kleinen Stärkung der nachfolgende Praxisteil vorbereitet, bei strahlendem Sonnenschein aber irrer Kälte zogen wir gemeinsam in den Alten Steinbruch. Dort wurde die Theorie in die Praxis umgesetzt und alle waren mit voller Begeisterung dabei.

Um 13.00 Uhr zogen wir uns dann alle durchgefroren zurück in die Unterkunft der DLRG und ließen den Tag bei einem gemeinsamen Mittagessen und interessanten informellen Gesprächen ausklingen.

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für die gute und kameradschaftliche Zusammenarbeit und freuen uns schon jetzt auf weitere gemeinsame Aus- und Weiterbildungen.

Weiter bedanken wir uns bei allen Helfern im Hintergrund sowie beim Besitzer des Sees Herrn Seybold der uns an diesem Tag sein Privatgelände für Übungszwecke zur Verfügung stellte.

Kategorie(n)
DLRG Einsatzübungen

Von: Ingo Krämer

zurück zur News-Übersicht